mit der Seele gehen ... -
Schwitzhütte "magische Weiber"
nur für Frauen

am 21.06.2018

Treffpunkt: an der Naturwerkstatt
Unterumbach, Dorfstr.1

Beginn:
17.00 - ca 24.00 Uhr

Kosten: 100,- Euro



an diesem heiligen Übergangstag "Sommer-Sonnwend"
wollen wir uns treffen um in der Schwitzhütte unseren
Kräften zu danken, unsere Anbindung zu vertiefen und
den Großmüttern lauschen.  Wir haben heilige Pflnazen
eingeladen und bitten um die Segnung unseres Weges.

----------------------------------------------------------------------------------------------


Die magische Berührung

ein schamanisches Massage-Wochenende
....es ist Dein Körper, der es liebt gestreichelt zu werden,.... es ist deine Seele, die sich danach sehnt ganz tief berührt zu werden,.... es ist dein Geist, der frei wird und tanzt....

Trommeln und Gesänge,Hände, Öle, Düfte, Flügelschläge, weiche Felle,...

lass Dich führen in eine magisch berührte Welt!
wir sind ein Team für Dich an diesem Wochenende.
mit weichen Hasenfellen und sanften Gesängen wecken wir dein inneres Kind und deine Zärtlichkeit,mit Behutsamkeit gehen wir mit deiner Nacktheit und Berührbarkeit um. Mit starken Pflanzen wecken wir deine Kraft und mit tiefen Berührungen treffen wir auf deinen wunderbaren Körper, durch ihn auf deine Seele und wenn alles durchdrungen ist reisen wir mit deinem Spirit in alle Welten....


Anmeldung und Info

06.- 07.10.2018
Sa/So jeweils von 10.00 - 18.00 Uhr
280,- Euro

auch als Einzelsitzung buchbar nach Absprache!
------------------------------------------------------------------------------------





Teil der Herde Sein
am 21.10.2018 von 10.00 - 18.00 Uhr
mit Joe Engelhardt und Iris Lilla
Pro Person 144,- Euro

Als Schamanin beschäftige ich mich schon sehr lange damit, Wege zu finden, den Menschen wieder das Gefühl der Verbundenheit zur Natur spüren zu lassen. Auf diesem Weg haben sich mir verschiedene "Schamanische Tore" gezeigt, die unsere Seele gehen kann um wieder in die Verbindung zu kommen.
Ein Tor davon ist das "Tor der Tiere"
Wenn Du mit Tieren zusammen bist, insbesondere mit Tieren die im freien, natürlichen Herdenverbund leben und sich noch "natürlich" verhalten,.... werden in dir Bereiche geweckt, die Du Dir vorher noch gar nicht vorstellen kannst. Denn mit der Zeit hörst Du auf wie ein Mensch zu denken und wie ein Mensch zu sein....
Eines unserer tiefsten Urbedürfnisse ist, Teil einer Gruppe zu sein.
Dieses Bedürfnis ist so alt, ....es kommt aus der Zeit als die Menschen noch in Clans lebten, ... dass wir es womöglich nicht bewusst wahr nehmen. Für einen Menschen damals bedeutete der Ausschluss aus einem Clan der Tod. Alleine konnte ein Mensch nicht überleben. Aus dieser UrAngst heraus schliessen wir uns immer wieder Gruppen an und beugen uns ihren Regeln und Werten. (diese Gruppen könnten heute alles sein: Schule, Arbeitsplatz, Familie des Partners,Gesellschaft, politische Gruppen, Fitnessstudios, Modewelt, Länder und ihre Sitten) Dieses "dazugehörenwollen" verlangt manchmal von uns, dass wir uns anders geben als wir sind. Aus den Werten der Gruppe heraus handeln, statt mit den eigenen Werten. Aus Schamanischer Sicht sehe ich, so entfernst Du Dich immer weiter und weiter weg von Deiner Seele. Von dem was Du wirklich bist.
Wenn Du Teil einer Herde Tiere werden willst, passiert genau das Gegenteil,... Denn die Tiere spüren alles in Dir. Jetzt musst Du Dein Ego ablegen, all Deine Masken und Gesichter die Du nicht bist. Die Herde hat alle Unstimmigkeiten sofort entlarft. Wenn Du Dich hier nicht zeigst wie und wer Du wirklich bist werden Dir die Tiere nicht vertrauen und Dich nicht aufnehmen. Gleichzeitig spürt Deine Seele dass sie nun endlich SEIN darf. Diese Freude wird sich als Heilung in Dein Leben ergießen.
An diesem Tag begleitet uns Joe Engelhardt mit seinen Hochlandrindern. Über diesen Mann und seine Highländer gäbe es so viel zu erzählen,..... Er wird uns begleiten und mit seinen Tieren (alle 200 Tiere haben einen Namen) in unsere Seelen wandern!

------------------------------------------------------------------------------------
Ahnen achten

03.-04.11.2018

Sa/So jeweils von 10.00 - 18.00 Uhr
280,- Euro

An diesem Wochenende werden wir in tiefen Kontakt mit unseren Ahnen einen Medicinewalk gehen und im Anschluss unser Ahnenbild legen. Diese alte traditionelle Weise auf Verbindungen zu schauen ist sehr weich und geschieht aus der Seele heraus. Schon kleine Veränderungen in unserem Blick auf die Ahnen können große Erleichterungen und Klärungen im Feld bedeuten.
Wir verbinden uns in einem Ritual mit unserer Ahnenlinie und der göttlichen Quelle. Mögen alle Kräfte ins fließen kommen, die gehalten waren. Mögest Du die Kraft und Liebe in dein Leben fließen lassen. Leicht und stark!

Anmeldung unter iris@naturwerkstatt-lilla.de
------------------------------------------------------------------------------------


Sternen-ICH 
die Kraft des Träumens
mit Iris Lilla 
vom 30.11.- 02.12.2018
Fr/Sa/So    297,- Euro




Kennst Du dein Sternen-Ich? Weisst Du was es vermag?
In Verbundenheit mit deinem Sternen-Ich spürst Du Deine ganz klare Energie, deine Kraft und Deine Liebe.

Das ist die Führung, die Du eigentlich suchst. Es ist die Deines Herzens, die mit allen Räumen und Zeiten verbunden ist.
Wenn Du im silbernen Netz gelandet bist, wirst Du erkennen was Deine Aufgabe und Medizin ist. Was Du zu verschenken hast.
Das Beantwortet die Frage nach dem Sinn,.. den so viele Menschen haben auf eine ganz eindrückliche Weise.

In alten Traditionen war das Träumen eine Kunst und eine Gabe. Ein Werkzeug um die eine mit der anderen Welt zu verbinden.
Oft gab es in einem Stamm "Seher" und "Träumer" deren Aufgabe es war für den Stamm zu träumen.
In diesen Träumen wurden oft wichtige Fragen beantwortet,
wie zum Beispiel wo sich Nahrung befindet und wo ein guter Platz für den Stamm ist.
Die Träumer waren auch in der Lage Dinge zu träumen die sich dann auf der Erde manifestierten.

Wie ist es möglich Träume zu verwirklichen? Wie komme ich an große Visionskraft?


Seit ich denken kann träume ich, Dinge aus der anderen Wirklichkeit ins Hier und Jetzt. Scheinbar leicht und in kindlicher
Unbeschwertheit. Ich bin dem "Träumen" auf den Grund gegangen um auch für andere Menschen erklären zu können was da passiert.  Es ist die Verbindung zum Stenen-Ich, die mich ganz klar die Welten verbinden lässt.


Ich lade Dich ein auf eine Reise mit mir zu gehen...

Verbunden mit dem Sternen-Ich,... eine Reise durch das All,... gehalten in einem Silbernetz, verbunden mit allem was du jemals warst, was du bist und sein wirst. 






Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint